«Essbare Stadt»-Initiative jetzt Mitglied im lokalen BNE-Netzwerk

Die Bürgerinitiative tritt dem BOA-Netzwerk Minden bei 

Das Netzwerk BOA-Treffen im Juli 2013 beim Club 74Seit dem 4. Juli 2013 ist die Mindener «Essbare Stadt» Mitglied im Netzwerk ‘Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Oberen Altstadt’ (BOA).
Beim Treffen in der Begegnungsstätte des Club 74 hat Detlef wie vereinbart den Antrag auf Mitgliedschaft gestellt. Formlos wurde in seinem Beisein entschieden und die Bürgerinitiative in der Runde herzlich willkommen geheissen. 🙂

Weiterlesen

Wissen: “Urban Gardening ist sanfte Stadtentwicklung von unten.”

Artikel, Weblinks - Neues Stadt(er)leben, Ideen & soziale Innovationen 

Pfarrhaus: Blick in die Königstrasse“Engagiertes Gärtnern im öffentlichen Raum ist Stadtentwicklung durch ihre Bewohner/-innen.” meint Detlef Müller, der über Sachkenntnisse aus dem Mindener Innenstadtforum verfügt.

Städtisches Gärtnern bringt starke natürliche Impulse auf behutsame Weise in die Gross- und Kleinstädte. Deren Auswirkungen auf die Städte, Stadtteile und Quartiere sind heute noch nicht vollständig absehbar.
Erkennbar bisher: “Stadtgärtnern kann erheblich zur Entwicklung von Nachbarschaft und sozialem Miteinander beitragen. Der Nutz- und Lebenswert des öffentlichen Raums steigt.”

Weiterlesen