Stadt Minden «unglaublich essbar» machen

Lokales Projekt «Essbare Stadt»: Urban Gardening im öffentlichen Raum 

Foto: Die Fussgängerzone Scharn im SommerOffene Gärten für die Weserstadt – zum Selbstbedienen ohne Gegenleistung

Das Vorhaben der lokalen Bürgerinitiative ist, das Modell der «Essbaren Stadt» in Minden zu verwirklichen.

Eine erste Pflanzaktion fand am Samstag, 4. Mai 2013 in der Oberen Altstadt statt. Der symbolische Auftakt war gleichzeitig offizieller Projektstart.
Danach wird die lebensnahe Gestaltungsidee zunächst in der zentralen Innenstadt und der Altstadt verwirklicht. Das nächste Teilprojekt (“Speiseraum”) ist am 15. Juni an der Martinitreppe nahe der Fussgängerzone entstanden.

Weiterlesen