image_pdfimage_print

Burnout-Vermeidung: Gärtnern soll bester Stressabbau sein

Gartenarbeit ist ein hervorragendes Mittel gegen Stresslasten 

Gelbstengliger MangoldDass Gartenarbeit gegen Stress sehr hilfreich sein kann, ist nicht nur unter Freunden des Hobbygartens bekannt sein. Nicht umsonst gibt es seit Jahren das therapeutische Gärtnern.

Mit der Einschätzung von Hobbygärtnern wird die stressmindernde Wirkung noch unterschätzt wiedergegeben. Von fachlicher Seite findet man dazu entschieden deutlichere Worte.

Weiterlesen

Erstes Sommergrillen am Samstag

Gemeinsames Grillen am alten Pfarrhaus St. Simeonis 

Der Rasen auf dem Gelände an der Simeonstrasse Nr. 7Am Samstag, 13. Juli treffen sich die Stadtgärtner/-innen & Freunde zum Grillen.
Der Ort für das erste gemeinsame “Freizeitbruzzeln auf Holzkohle” ist die Rasenfläche des Pfarrhauses St. Simeonis in der Oberen Altstadt. Beginn ist um 17 Uhr.

Das wurde beim Treffen der Bürgerinitiative am letzten Montag verabredet.

Weiterlesen

Stadtgärtner/-innen steigen um: Vom Beet ins Drachenboot

Bürgerinitiative startet als «Mischgemüse» beim 15. Weserdrachencup 

Beim Weserdrachencup 2012Seit Monaten steht der 15. Mindener Weserdrachencup (WDC) auf dem Terminplan.
Nach einem für die Stadtgärten-Initiative sehr aktiven Monat Juni wurde eine Teilnahme immer unsicherer.

Aber nun hat der Reiz der Drachenboot-Veranstaltung an der Weser doch gesiegt. Am Montagabend ist mit KSG-Vorsitzenden die Teilnahme eines kleinen Stadtgärtnerteams vereinbart worden. Der bisher vorläufige Teamname lautet «Mischgemüse».

Weiterlesen