image_pdfimage_print

Weltumwelttag: In lebenswerte, grüne Städte investieren

Am 5. Juni ist internationaler Tag der Umwelt 

Nahe der InnenstadtBerlin/Minden. “Natur ganz nah – gut leben in der Stadt” lautet das diesjährige Motto des Tages der Umwelt, der am 5. Juni weltweit begangen wird.
“Damit wird ein Thema aufgegriffen, das für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger unserer Städte von zentraler Bedeutung ist”, betont Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks.

“Zugang und Verfügbarkeit von Naturräumen und funktionierende Öko-Systeme sind Grundlage guten Lebens, sozialen Zusammenhalts und wirtschaftlicher Prosperität in einer städtisch geprägten Gesellschaft.”

Weiterlesen

Die «Essbare Stadt» beflügelt in Andernach den Tourismus

Erfolgreiche Tourismus-Entwicklung durch «essbares» Konzept 

Eine Gemüseanhänger in der ersten  Essbaren Stadt DeutschlandsDas ‘Pflücken erlaubt’ gefällt nicht nur den Bewohner/-innen einer Stadt. Auch der touristischen Attraktivität kann es Flügel verleihen.
So ist die «Essbare Stadt» für Andernach längst zu einem Wirtschaftsfaktor geworden.

Im Jahr 2013 konnte die erfolgreiche Tourismus-Entwicklung der letzten Jahre fortgesetzt werden. Das berichtet die Andernacher Stadtmarketing. Die «Essbare Stadt» sei längst zu einem “Thema von hoher touristischer Relevanz” geworden sei”.

Weiterlesen