image_pdfimage_print

Manifest für Urban Gardening unterzeichnet

Mindener unter den Erstunterzeichnern für urbane Garten-& Grünräume 

“Die Stadt ist unser Garten!” – Initiativen im ganzen Bundesgebiet positionieren sich mit Urban-Gardening-Manifest

München/Minden. Unter dem Motto “Die Stadt ist unser Garten” haben bereits über 80 Garteninitiativen aus dem gesamten Bundesgebiet unter www.urban-gardening-manifest.de ein gemeinsames Manifest veröffentlicht. Dieser Schritt soll zur gesellschaftlichen und politischen Verortung der Urban-Gardening-Bewegung beitragen. Gleichzeitig will das Manifest zur öffentlichen Diskussion über die Gestaltung der Zukunft der Stadt und über die Bedeutung von Gemeinschaftsgärten und Stadtnatur als Gemeingüter beitragen.

Weiterlesen

Pressemitteilung – Appetit auf regionales Gemüse und Obst?

Pressemitteilung #14 vom 8. September 2014  

Während des laufenden Wochenmarktes: Zweite regionale Kochaktion auf dem Martinikirchhof

Minden. Die Initiative Essbare Stadt Minden startet am 20. September von 10.00 bis 13.00 Uhr zum zweiten Mal die Kochaktion auf dem Martinikirchhof in Minden. „Wir wollen mit der Aktion wieder die Aufmerksamkeit auf Gemüse und Obst aus unserer Region legen, die es auf unserem Wochenmarkt zu kaufen gibt“, sagt Bettina Fuhg für die Initiative.

Weiterlesen

Pflücken erlaubt-”Kunden” des ersten «Speiseraumes»

Soziale Einrichtungen, ein Mittagsbistro und Passanten nutzen die Beete an der Königstraße 

Blüten der GlockenblumeÜber Pflanzaktionen wird regelmäßig berichtet, über das Pflücken und Verarbeiten von «essbare Stadt»-Erzeugnissen bisher wenig.
Das ist kein Zufall. Denn in der Regel sind keine Initiativenmitglieder anwesend, wenn das «erlaubte Pflücken» in die Tat umgesetzt wird.

Gespräche mit Nutzern in den Mindener Speiseräumen kommen immer wieder vor. Meist geht es dabei um Garten- oder Pflanzenfragen.
Dadurch bekommt die Bürgerinitiative auch einen unmittelbaren Eindruck über die Menschen, die sich am Obst, Gemüse und der Kräutern der essbaren Stadt bedienen.

Weiterlesen