image_pdfimage_print

Dritte Kochaktion auf dem Wochenmarkt

Regionales Kochen am 3. September 2016 

Alle guten Dinge sind drei! Nach getaner Arbeit kann man das sicherlich über die dritte regionale Kochaktion der Essbaren Stadt Minden behaupten. Bei angenehmen Wetter startete gegen 10 Uhr auf dem Martinikirchhof das Schnippeln und Brutzeln. “Unter das Messer” kamen selbstangebaute Kartoffeln sowie Biogemüse, Obst und Kräuter. Angeboten wurden auch selbstgemachte Smoothies aus Kiwi, Banane, Apfel und Mangold.
Die Kartoffeln sind auf der Grabelandfläche an der Forellenstraße herangewachsen. Die Fläche an der Bastau wurde im Frühjahr von der SBM aufbereitet und an die Essbare Stadt Minden zur Nutzung überlassen. Als Erstaussaat dienten gespendete Kartoffeln der Sorte Belinda.

Wir danken an dieser Stelle Günter Becker vom Bioland-Bulthof ganz herzlich für das ergänzende Obst- und Gemüsesponsoring!

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

A propos Kartoffeln: Davon sind immer noch welche übrig. Sie werden am Mittwoch, 7. September 2016 ab 19 Uhr im KIZ Café Klee an der Königsstraße verarbeitet. Dies ist die erste Koorperation der Essbaren Stadt, bei der öffentlich angebaute Lebensmittel im regulären Restaurantbetrieb in Minden verwendet werden. Über regen Besuch und Konsum freuen wir uns natürlich.

Neue Pflanzaktion im Sommer 2016

„Nimm deine kleine Essbare Stadt mit nach Hause“ nimmt Formen an 

19. Mai 2016

fertig bepflanzt

Nach Aussaat von Schnittlauch, Petersilie und Pflücksalat war es endlich soweit: Die Anzucht konnte umgepflanzt werden. Hierbei dienten gesammelte und (natürlich) gereinigte Milch- und Saft-Packungen als Töpfe – Upcycling meets Urban Gardening!

Eine Anleitung wurde aufgeklebt, eine Aufhängung angebracht und demnächst werden die kleinen „Essbaren Städte“ in Minden verteilt. Die Empfänger werden animiert, Salat und Kräuter zu pflegen und im Sommer zur gemeinsamen Kochaktion mitzubringen. Der genaue Termin wird rechtzeitig hier und in der Presse bekanntgegeben.

Die Idee entstand bei einem Brainstorming des Vereins, mit der Intention, mehr Menschen für das Stadtgärtnern zu begeistern und zum aktiven Mitmachen anzuregen.

Fragen zur Aktion oder zur Essbaren Stadt Minden? Wir sind mit einem Stand zum 40jährigen Jubiläum des BF Minden am 11.6.2016 in der Alten Kirchstr. 11