Speiseraum No. 1 – altes Pfarrhaus St. Simeonis

Erster Speiseraum: Königstrasse 7, Minden / Obere Altstadt 

Andrea und Julias Tochter pflanzenDer schmale Vorgarten an der Königstrasse wurde für das erste städtische Gärtnern ausgewählt, dazu ein schmaler Streifen am strassenseitigen Rand der Rasenfläche.
Beide Flächen sind am Samstag, 4. Mai 2013 in der Mittagszeit bepflanzt worden.

Diese vorgezogene Pflanzaktion im Mai 2013 war gleichzeitig offizieller Start des “Pflücken erlaubt”-Projektes «Essbare Stadt» Minden.   

 

Kartenansicht: Nahbereich

Karte: Auf einem OSM-Kartenausschnitt ist das Haus Königstrasse Nr. 7 mit einem roten Kreis markiert.

 

Speiseraum no. 1′ – altes pfarrhaus st. simeonis

Stefan und Bettina beim ersten Pflanzen setzenOrt – ehemaliges Pfarrhaus St. Simeonis (rotes Backsteingebäude)

Bepflanzte Flächen -
(1) Vorgarten zwischen Hausfront und Bürgersteig Königstrasse
(2) Zaunrand am Rand der Rasenfläche

Flächengrösse (gesamt) – 23,3 qm
(1) Vorgarten: 20,7 qm
(2) Zaunrand: 2,6 qm

Adresse – Königstrasse 7, 32423 Minden

Stadtbezirk – Innenstadt (Stadtteil: Obere Altstadt)

 

Städtisches Gärtnern

Erstbepflanzung – Samstag, 4. Mai 2013

Informatives – Ankündigung | Bericht | Pressemitteilung | Vandalismus gering | Pflanzen raus | Mißverständnis

Medien - Mindener Tageblatt | Hallo Minden | mehr

Obst, Gemüse – (wird nachgetragen)

Blumen – (wird nachgetragen)

 

Kartenansicht: Innenstadt

Die Lage des alten Pfarrhauses an der Königstrasse Nr. 7 (roter Kreis).

 

Fotoserien

Foto:  Rotstieliger Mangold im Beet Von Andrea entdeckt ...

Erste Kanne befüllen ...  Die Kanne jetzt mit Brausetülle

 

Fotoserien (vorher)

Foto:  Foto:

Einzelfotos (vorher)

Foto:  Foto: Der schmale Streifen Vorgarten am Pfarrhaus

HINWEIS: Zur Bildansicht bzw. Fotoserie auf die Miniaturansicht *klicken*.

 

Weitere Fotogalerien

Hallo Minden – Erster Spatenstich für “Essbare Stadt Minden” erfolgt

Oliver Hallmann - Auftaktpflanzen am alten Pfarrhaus

 

Letzte Aktualisierung: 25. August 2013