Gesprächsnotizen: Urban gardening auf Mindener Bracheflächen

Fabian und Detlef über die Idee eines gärtnerischen Stadtteilprojektes 

In einer Brache auf dem rechten WeseruferDie Diskussion über Brachengestaltung in Minden durch Gemeinschaftsgärtnern ist während der laufenden Arbeiten für den «Speiseraum» No. 2 abgeflacht.

Durch ein Gespräch zwischen den Initiativenmitgliedern Fabian und Detlef am Dienstagsabend gewinnt das Thema wieder an Fahrt.

Weiterlesen

Bericht: Arbeitstreffen am 1. Juli 2013

Achtzehntes Treffen 

In der UmradstrasseFür das heutige Treffen kamen die Stadtgärtner/-innen wieder in der Ritterstrasse zusammen.

Themen: Nachbesprechung zum Altstadtfest, Besuch von Kindern der Michael-Ende-Schule, Aufnahmetermin WDR-Reportage, die Pflanzkästen in SR2 und T-Shirts mit «Essbare Stadt»-Logo. Von Burkhard kam die Anregung zu einer ‘Tafelrunde‘ an der Martinitreppe.

Weiterlesen

Bericht: Arbeitstreffen am 17. Juni 2013

Sechzehntes Treffen 

201306-esm-arbeitstreffen-draussen2Bei warmen Celsius-Graden begann das heutige Initiativentreffen auf dem Bürgersteig vor Bettinas Laden.
Später gab es einen Regenschauer. Der zweite Teil fand daher wie sonst im Atelier statt.

Die Themen waren die Pflanzaktion für Speiseraum No. 2, Altstadtfest, Arbeitseinsätze allgemein und die unvergEssbar-Konferenz. Bettina hat die sozialökonomische Idee ‘Pilze auf Kaffeesatz‘ vorgestellt.

Weiterlesen