Winterpause ade – Verein Essbare Stadt Minden e.V. pflanzt bei der KSG am 1. Mai

Zum Tag der offenen Tür am Tag der Arbeit pflanzen Mitglieder des Vereins

„Essbare Stadt Minden e.V.” Erdbeeren, Lavendel, Waldmeister, Olivenkraut

und einiges Essbares mehr. Die Pflanzen und Früchte werden in der Küche der KSG

verwendet. Darüber hinaus können sie auch von allen Mindenerinnen und Mindenern geerntet

werden. Wer spontan mithelfen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich gleichzeitig über die

Projekte des Vereins informieren.

Kontakt: Bettina Fuhg, Essbare Stadt Minden e.V., Tel. 0151 20128638

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>