Stadtgärtner Karl-Heinz erneut zu Radtour gestartet

Nach 2013 zweite Sommertour - das Motto lautet Behindertenmobilität 

Karl-Heinz' FahrradDurch Weserdrachencup und vorgezogene Vereinsgründung etwas untergegangen:
Karl-Heinz ist am Sonntag, 15. Juni gegen 14:00 Uhr zu einer weiteren sommerlichen Radtour gestartet.

Schon im August letzten Jahres war er mit dem Fahrrad unterwegs gewesen.

 

Erste Nachricht nach Tourstart

Am Dienstagabend meldet sich Karl-Heinz telefonisch. Er war am Morgen in Grohnde losgefahren, ist jetzt in Richtung Höxter unterwegs.
Beide Orte liegen in der heimatlichen Region Ostwestfalen-Lippe.

In zehn Tagen will Karl-Heinz in Dresden sein, sagt er am Telefon. Danach soll es über Tschechien nach Ungarn gehen.

 

Rückmeldung am Donnerstagabend

Zwei Tage später meldet er sich aus Duderstadt (Niedersachsen). Es ist 22:30 Uhr spät am Abend, als das Telefonat klingelt.

Er hatte eine Panne. Zwei Speichen an seinem Rad waren kaputt gegangen. Die mussten zunächst repariert werden.
Derzeit ist er in Richtung Halle (Sachsen-Anhalt) unterwegs. Karl-Heinz sagt, seine Tour gehe noch 10 Wochen.

 

LOGBUCH

S0. 15. Juni um 14 Uhr -
Tourstart in der Oberen Altstadt

DI. 17. Juni -
Karl-Heinz ist auf dem Weg Richtung Halle (Sachsen-Anhalt).

DO. 19. Juni -
Rückmeldung aus Duderstadt (Niedersachsen), eine Radpanne hat ihn aufgehalten.

 

Kartenansicht: Letzter (mitgeteilter) Standort

Duderstadt (Niedersachsen)

 

Letzte Aktualisierung:
22. Juni 2014 um 9.45 Uhr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>