Bericht: Arbeitstreffen am 12. August 2013

Vierundzwanzigstes Treffen 

Mais in der InnenstadtNach telefonischer Absprache mit Stefan ist heute eine Redakteurin aus Köln zum Treffen dazugekommen.
Es sollten Termin und Aufnahmen für eine TV-Reportage über das Mindener «Essbare Stadt»-Projekt besprochen werden, die vor Wochen vereinbart wurden.

Themen: Ortsbesichtigungen von SR1 und SR2, Aufnahmen für WDR-Reportage Ende August, Tafelrunde und das Café Klee-Projekt

 

  • Es fanden zunächst Ortsbesichtigungen am Pfarrhaus und an der Martinitreppe statt.
  • Vom “Ausgrabeunfall” im Vorgarten hatte die Redakteurin bereits hier auf der Homepage gelesen.
  • Beatrice Warchot (KIZ Café Klee) kommt zur Runde hinzu.
  • In der WDR-Reportage für Hier und Heute soll über die «Essbaren Städte» Andernach (RLP) und Minden berichtet werden.
  • Grundaussage bei uns: «Essbare Stadt»-Projekt, das aus dem Engagement von Bürgern entstanden ist.
  • Die Aufnahmen finden am 30. und 31. August statt. Kamerateam und Redakteurin werden am FR. 30. August um 13 bis 14 Uhr in Minden eintreffen.
  • Geplante Aufnahmen: Arbeitstreffen, eine Pflanzaktion, Tafelrunde am Samstag sowie evtl. anderes.
  • Die Journalistin macht sich Notizen über die anwesenden Akteure: Name, Persönliches, Interessen und Aktivitäten in der Initiative.
  • Hinweis an uns: “Es wäre schön, einmal alle Engagierten zusammen aufnehmen zu können.”
  • Detlef weist darauf hin, dass die kleine Alina unser Versprechen hat, bei der nächsten Pflanzaktion dabei zu sein.
  • Terminklärung: Bis kommenden Montag wird geklärt sein, ob der Pflanzkasten (Rohbau) für das neue Teilprojekt Café Klee fertig ist.
  • Die Besprechung mit der Redakteurin ist beendet. Sie verabschiedet sich. Beatrice war schon vorher gegangen.
  • Organisatorische Einzelheiten zur Tafelrunde
  • Es werden zu erledigende Punkte mit Namen aufgeschrieben
  • Die Tafelrunde bekommt die Bezeichnung Regionale Kochaktion der Essbaren Stadt Minden
  • Organisatorische Ansprechpartner innerhalb der Bürgerinitiative werden festgelegt.
  • Es wird die Emailadresse kochaktion (ät) essbare-stadt-minden.de (Weiterleitung an 3 Aktive) angelegt. (erledigt)
  • Eine Pressemitteilung zur Kochaktion schreibt Detlef.

 

  • Anwesende: 8
  • Nächstes Treffen am: Montag, 19. August um 16 Uhr

 

Die Zusammentreffen der Bürgerinitiative finden bis auf Weiteres im Atelier Fuhg-Design an der Ritterstrasse 13 statt. Interessierte können gerne dazukommen. – siehe auch Aktivitäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>