Erstes Sommergrillen am Samstag

Gemeinsames Grillen am alten Pfarrhaus St. Simeonis 

Der Rasen auf dem Gelände an der Simeonstrasse Nr. 7Am Samstag, 13. Juli treffen sich die Stadtgärtner/-innen & Freunde zum Grillen.
Der Ort für das erste gemeinsame “Freizeitbruzzeln auf Holzkohle” ist die Rasenfläche des Pfarrhauses St. Simeonis in der Oberen Altstadt. Beginn ist um 17 Uhr.

Das wurde beim Treffen der Bürgerinitiative am letzten Montag verabredet.

Grillgut & Getränke bitte mitbringen

Das Sommergrillen findet nach Art der sog. “Bottle-Parties” statt. Das heisst, Grillgut und Getränke für das eigene leibliche Wohl bitte mitbringen.
Bettina organisiert einen Grill und die Holzkohle dafür.

Stefan sagte am Dienstag, er würde zur Grillrunde einen Salat beisteuern. Andrea wollte Waldmeisterbowle machen. Wer sonst noch Lust hat, etwas Ess- oder Trinkbares zum Grillen beizutragen, kann das gerne tun. :)

Für Unvorbereitete

Für den Fall, dass am Sonnabendnachmittag spontan noch etwas einzukaufen ist: Der Discountmarkt in der Obermarktpassage ist um die Uhrzeit noch geöffnet.

Auf angenehmes Wetter am kommenden Samstag!

WETTERVORHERSAGE für SA. 13. Juli: Am Samstagvormittag um 10:00 Uhr sieht die Vorhersage für den Tag gut aus.
Am späten Nachmittag sind angenehme Temperaturen bis zu 22° C bei leichter Bewölkung zu erwarten. Mit Regen ist nicht zu rechnen. :)

Gruss
Bürgerinitiative «Essbare Stadt» Minden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>