Presseeinladung – Die Innenstadt bekommt einen transportablen Gemüsegarten

Pressegespräch und Pflanzaktion am Samstag, 15. Juni 2013  

Die Bürgerinitiative lädt alle interessierten Medien für Samstag, 15. Juni 2013 zur Berichterstattung ein.
Zur Mittagszeit startet die lokale «Essbare Stadt»-Initiative mit Pflanzkästen ihr zweites Teilprojekt an der Martinitreppe.

P r e s s e e i n l a d u n g

Kräuter und Gemüse für die Mindener Innenstadt

Am Samstag dem 15. Juni 2013 findet die zweite Bepflanzung für ein «Essbares Minden» statt. In einer öffentlichen Aktion werden sechs Pflanzkästen an der Martinitreppe (zentrale Innenstadt) mit Gemüsen und Kräutern bestückt.
Eine halbe Stunde vor der Pflanzaktion findet im Restaurant Almundo ein Pressegespräch statt.

Ort, Uhrzeit

Pressegespräch – 11:30 Uhr, Almundo, Markt 11, Minden (Innenstadt)
Pflanzaktion – 12:00 Uhr, Martinitreppe, Minden (Innenstadt)

Pressemitteilung«Essbare Stadt» nimmt sich mehr Raum

Karte

Die Martinitreppe (roter Kreis) in der Innenstadt von Minden

 

Über die Initiative

Die Aktiven für eine «Essbare Stadt» Minden verstehen sich als unabhängige lokale Bürgerinitiative, die gemeinschaftliches Gärtnern nach dem ‘Pflücken erlaubt’-Prinzip in der Innenstadt und im Stadtgebiet verwirklichen will.
Die Bürgerinitiative ist Ende Januar 2013 entstanden. Sie besteht aktuell aus gut 15 Mitgliedern.

Webseitewww.essbare-stadt-minden.de

Für Rückfragen, Ansprechpartner vor Ort …

Bettina Fuhg, MindenBettina Fuhg
Initiatorin, Öffentlichkeitsarbeit, Ökologie, gesunde Lebensmittel, Anlaufstelle Ritterstrasse

TEL – 0571 504 3593
Handy – (nicht öffentlich, auf Anfrage)
MAIL – bettina.fuhg@essbare-stadt-minden.de

 

Stefan Schröder, MindenStefan Schröder
Ideengeber und Initiator «Essbare Stadt» Minden, Öffentlichkeitsarbeit, Soziales

TEL – 0571 9342 4407
Handy – (nicht öffentlich, auf Anfrage)
MAIL – stefan.schroeder@essbare-stadt-minden.de

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>