Bericht: Arbeitstreffen am 10. Juni 2013 (update)

Fünfzehntes Treffen 

Der Trockenhof nahe der RitterstrasseBei dem sonnigen Wetter heute war das Treffen mit 6 Mitgliedern nicht so stark besucht wie gewohnt.

Das wichtigste Thema war, die letzten Einzelheiten zur Pflanzaktion Speiseraum No. 2 – Martinitreppe am Samstag, 15. Juni zu besprechen.
Beginn des Bepflanzens wird um 12 Uhr sein. Ein Pressegespräch findet ganz in der Nähe 1/2 Stunde davor statt.

 

  • Genaue terminliche Absprache aller verbleibenden Vorarbeiten für die Pflanzaktion Martinitreppe am Samstag
  • Vorbereitungen

  • MI. 18:00 Uhr – Transport der Pflanzkästen vom Simeonisgelände zur Martinitreppe
  • DO. 8:00 Uhr – Befüllen der Pflanzkästen mit Erde (Andrea und …)
  • FR. 15:00 Uhr – Sabine und Burkhard treffen sich zum Verbringen der Pflanzen
  • SA. 9:00 Uhr – Vorbereitungen für den Tag. Der Treffpunkt ist die Martinitreppe.
  • Pflanzaktion am 15. Juni

  • SA. 11:30 Uhr – Pressegespräch im Almundo Minden, Markt 11
  • SA. 12:00 Uhr – Pflanzaktion Martinitreppe / Innenstadt -Kartenausschnitte: Stadtmitte / Markt/Martinitreppe
  • ÄNDERUNG: Zur Konferenz nach Witzenhausen am 14. Juni wollen Bettina und Detlef fahren.
    Falls die Vorbereitungen jedoch mehr Probleme machen als erwartet, bleibt Bettina in Minden und Detlef fährt allein dorthin.
  • ENTSCHEIDUNG: Detlef wird am Freitag allein nach Witzenhausen fahren, die Mindener auf der Konferenz unvergEssbar vertreten und danach den Mitengagierten darüber berichten.
    Einen online-Bericht und Fotoaufnahmen wird es voraus. in der Woche nach dem 15. Juni geben.
  • Das Initiativengrillen soll nach dem 2. August stattfinden.
  • Nächstes Treffen am:
    Montag, 17. Juni um 16 Uhr

Die Zusammentreffen der Bürgerinitiative finden bis auf Weiteres im Atelier Fuhg-Design an der Ritterstrasse 13 statt.
Interessierte können gerne dazukommen. – siehe auch Aktivitäten

2 Gedanken zu “Bericht: Arbeitstreffen am 10. Juni 2013 (update)

  1. Hallo,
    Super Initiative!!
    wir haben eine (fast) komplette Sammlung Wildobst und Wildgemüse und würden die Interessierten aus Minden gerne mal zum Probieren bei uns einladen. Weiter würden wir uns freuen über eine “Link für Link” und eine positive Rückmeldung

    mit freundlichen grüssen

    F. Deemter

  2. Hallo,
    Dieser Kommentar ist untergegangen. Komischerweise zeigt das WP-System ihn nicht unter letzte Kommentare an ..!??

    Danke für die Einladung. Ich maile sie an die Initiativenmitglieder.

    Gruss
    Detlef Müller

    PS: Ich habe den Kommentar (per admin) an einen anderen Beitrag gekoppelt. Jetzt ist er sichtbar. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>