Bericht: Arbeitstreffen am 29. April 2013

Zehntes Treffen 

Diese Flasche Apfelsaft wurde aus Hannover mitgebracht.Heute war letztes Zusammentreffen vor dem ersten Pflanzeinsatz der Bürgerinitiative. Die Runde war zu acht.
Es wurden die Vorbereitungen am Freitag, letzte Einzelheiten und Ablauf am Samstag besprochen.

Dabei wurde dann auch der Apfelsaft probiert, den Bettina und Detlef letzten Montag aus Hannover mitgebracht haben.

  • Bettina: “Wir haben ein Konto.” – Angaben zur Bankverbindung
  • Die Vereinsangelegenheiten sind geklärt. Für dieses Jahr sind wir dem Trägerverein des Weltladens angegliedert
  • Es wird auch über die Zielsetzung für einen späteren Stundenlohn bei fester Beschäftigung gesprochen. Dabei wurden Löhne von 9 bzw. 9,50 Euro ins Gespräch gebracht. Gut wäre, wenn wir 10 Euro/Stunde hinbekommen.
    (Nachtrag 17. Mai 2014: Aus der Errinnung an die Diskussion ergänzt.)
  • Das Transparent für Samstag wollen Birgit und Ute machen
  • Die Müllecke am alten Pfarrhaus wird entsorgt.
  • Ein Schachtdeckel und Trittsteine sind für den Vorgarten zu besorgen.
  • Der Ablauf am Samstag, 4. Mai 2013 ..
  • — 11:30 Uhr – Beginn
  • — 12:00 Uhr – Pflanzaktion
  • — 12:00 Uhr – Beginn Rahmenprogramm
  • TERMIN Verfügungsfonds: Montag, 6. Mai ab 18 Uhr, altes Rathaus. Wir sind um 19:55 Uhr dran.
  • Anwesende: 8
  • Nächstes Treffen:
    Montag, 6. Mai um 16 Uhr

Die Zusammentreffen der Bürgerinitiative finden bis auf Weiteres im Atelier Fuhg-Design an der Ritterstrasse 13 statt.
Interessierte können gerne dazukommen. – siehe auch Aktivitäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>