Bericht: Arbeitstreffen am 11. März 2013

Viertes Treffen, am Vortag vor der Infoveranstaltung 

Foto: Blick in die VidebullenstrasseBeim heutigen Treffen sind die letzten Einzelheiten für die Infoveranstaltung am 12. März geklärt worden. Die weiteren Besprechungen über das städtische Gärtnern haben heute einen vergleichsweise kleinen Raum eingenommen.
Eindruck: Trotz der sehr kurzen Vorlaufzeit sind die Vorbereitungen erstaunlicherweise gut gelaufen.

Nach unseren Informationen wird das Mindener Tageblatt am Dienstagabend nicht in die Simeoniskirche kommen. Schade, aber so wird es von uns eine Pressemitteilung zur Nachberichterstattung geben.

  • Auf unsere Veranstaltungsmitteilung von letzter Woche hatte es mehrere Veröffentlichungen in der Lokalpresse und online gegeben. Außerdem sind überregionale Rückmeldungen per Email eingetroffen.
  • Jetzt können wir nur noch die Daumen drücken, dass die Auftaktveranstaltung zum ‘Plücken erlaubt statt Betreten verboten’ morgen zu aller Zufriedenheit verläuft.
  • Veranstaltung – Informationen über die «Essbare Stadt» Minden
    Datum – Dienstag, 12. März 2013
    Uhrzeit – 18:00 Uhr
    Veranstaltungsort – Offene Kirche St. Simeonis, Obere Altstadt
    Auf Karte – Stadtplan
  • Anwesende: ~ 7 
  • Nächstes Treffen:
    Montag, 18. März um 16 Uhr

 

Die Zusammentreffen der Bürgerinitiative finden bis auf Weiteres im Atelier Fuhg-Design an der Ritterstrasse 13 statt.
Interessierte können gerne dazukommen. – siehe auch Aktivitäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>