Bericht: Arbeitstreffen am 25. Februar 2013

Zweites Treffen 

Foto: Grossaufnahme Gullideckel, PflastersteineZum heutigen Treffen in der Ritterstrasse sind zwei neue Gesichter gekommen.
Ein Interessierter ist erschienen, um unverbindlich mehr über das Stadtgarten-Projekt zu erfahren.

Von Bettina eingeladen worden ist Sabine aus Dankersen. Sie ist jetzt das achte Initiativenmitglied. Willkommen, Sabine.


Die Ergebnisse in Kürze:

  • Drei Flächen sind inzwischen als mögliche Speiseräume reserviert worden:
    Röthe-Schule, Innenstadt
    Goethepark, Königstor und der
    Sportplatz am Fort C, rechtes Weserufer
  • Außerdem erscheinen zwei kleinere nicht-städtische Flächen in der Oberen Altstadt interessant.
  • Über das Ziel ökologischer Qualität (nach Verfügbarkeit) herrscht Einigkeit.
  • Gesunde Ess- und Lebensmittelkultur ist der Initiative ein gesellschaftliches Anliegen
  • Es wird eine Bedarfsliste für Beiträge/Spenden an Material, Geräten oder Arbeiten durch Aussenstehende veröffentlicht.
  • Termin und Ort für die Infoveranstaltung im März sind noch offen. Der Bürgermeister ist für den 12. März nachmittags angefragt.
  • Groben Ablauf der Veranstaltung besprochen
  • Sachfragen zu Webseite, Mailhandling
  • Adresse des Twitters wird in @Stadt_gaertnern geändert
  • Anwesende: ~ 6
  • Nächstes Treffen:
    Montag, 4. März um 16 Uhr

Die Zusammentreffen der Bürgerinitiative finden bis auf Weiteres im Atelier Fuhg-Design an der Ritterstrasse 13 statt.
Interessierte können gerne dazukommen. – siehe auch Aktivitäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>